London riots II

Die Unruhen in England sind in aller Munde. Auch wenn es in London letzte Nacht war und auch heute Nacht wieder ruhig ist, aber in Manchester ging es ja wieder richtig rund. Dass es hier ruhig blieb liegt vor allem an der massiven Polizeipraesenz. Selbst unsere Firma wurde heute Nacht von einer privaten Sicherheitsfirma bewacht, so hatten mich heute morgen als ich ins Buero kam, zum ersten Mal seitdem ich hier bin Sicherheitskraefte an der Tuer begruesst. Trotzdem ist die Unsicherheit noch bei vielen gross, auch wenn sich viele optimistisch geben, dass London das Groebste hinter sich hat. Unter anderem weil sich die Buerger engagieren und so etwas wie Burgerwehren bilden bzw. selber zum sauber machen aufbrechen. Viele Shop-Besitzer haben aber noch Angst und bringen lieber Bretter an den Fenstern an bzw. lassen die Rollos auch tagsueber unten.

Mal schauen, wie sich das ganze entwickelt. Ich glaube der Spuk ist vorbei, vor allem auch, weil im TV am laufenden Band Verurteilungen der Randalierer gezeigt werden, wohl zur Abschreckung.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s