The boat race!

Ich hatte in den letzten Tagen wieder einmal Besuch in London und Besuch aus Deutschland heißt für mich auch immer Pause in Sachen Arbeit und Master Thesis. Nach einer kleinen Party am Freitag Abend haben wir uns dann am Samstag Nachmittag auf zur Themse (Stadtteil Barnes) gemacht, um das 157. Ruderrennen zwischen den Universitäten Oxford und Cambridge anzugucken.

Das Rennen gilt als das berühmteste Ruderrennen der Welt und es ist prinzipiell jedes Jahr das gleiche. Ein Team aus Oxford tritt gegen ein Team aus Cambridge an. Andere Teams sind nicht zugelassen und das Verliererteam fordert die jeweils andere Uni zu einer Revanche im nächsten Jahr heraus.

In England ist das wirklich eines der größten Sportevents des Jahres. BBC 1 überträgt das Rennen live und dieses Jahr waren angeblich 250.000 Zuschauer am Fluss. Hier ein paar Eindrücke:

Das Rennen selber war ehrlich gesagt relativ unspektakulär. Oxford lag drei Bootslängen für Cambridge, was im Rudern eine Welt ist. Und nach 2 Minuten waren die Boote vorbei und das Rennen zu Ende. Viel interessanter war aber das Spektakel drumherum. Es war eine super Atmosphäre und man könnte die Tradition des Rennens spüren. Entlang der Strecke war super viel los, mit Essens- und Getränkeständen und alle Pubs waren natürlich überfüllt. Ein paar Engländer die neben uns standen haben dann auch ganz offen zugegeben, dass das Rennen für die meisten nur ein Grund ist an einem schönen Frühlingstag unter freiem Himmel mit Freunden mal ordentlich einen zu trinken.

Eventuell stelle ich in den nächsten Tagen noch ein Video und ein paar weitere Fotos von dem Event auf meinen Blog. Hier gibt es einen genauen Rennbericht zum Nachlesen: http://www.theboatrace.org/article/newsandmedia/boatrace/boatrace11

Fazit der ganzen Geschichte: Es hat sich gelohnt, viel englische Tradition und eine super Atmosphäre.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s