Breaking News: Bank account!

Endlich, ich habe Post bekommen von der HSBC. Und ich habe mit großer Freude festgestellt, dass da meine neue VISA Karte drin war. Ich habe es also tatsächlich geschafft, ich habe ein Konto in England….

Jetzt brauche ich nur noch den Pin und etwas Geld auf dem Konto, damit ich was damit anfangen kann. Denn eines hat mir die Dame in der Filiale gleich gesagt, einen Dispo bekommt man als Neukunde schonmal gar nicht.

Auch sonst ist es wieder ein gutes Stück vorran gegangen. Internet und Kabel-TV ist bestellt, beides bei Sky. Council-Tax (das sind die Gemeinde-Steuern) ist auch angemeldet und mein neuer Mitbewohner Martin hat angefangen hier einzuziehen. Wenn ich dann am Sonntag Abend nach meinem Wochenende in Bielefeld wieder in London ankomme ist hoffentlich mal etwas mehr Leben in der Bude. Im Moment sieht es doch alles sehr leer aus, weil ich nur zwei Koffer mitgebracht habe und sonst nix. Wenn soweit alles eingerichtet ist, werde ich nächste Woche auch Fotos machen und hier zeigen.

Und mein Körper scheint langsam auch erkannt zu haben, dass er grade in England ist, denn ich habe meine erste Erkältung auf der Insel. Meine Arbeitskollegen haben sich richtig gefreut.

O-Ton: „Congratulations, your first english cold!“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Living veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s