Going out on Saturday evening

Gerade mal einen Tag da und schon ging es Samstag Abend ab in das Londoner Nachtleben…

Mein Mitbewohner Martin (aus Schweden) hat mich zusammen mit einem Kollegen (aus den USA) mitgenommen zu einem „Dinner Date“ mit ein paar weiteren Kollegen (aus Belgien und Frankreich) und ein paar Freunden der Kollegen (aus Belgien und Pakistan). Das ganze fand in einem richtig traditionellen chinesischen Restaurant irgendwo in der Innenstadt statt, wo wir so ca. 40 verschiedene Gerichte auf diesen schönen großen runden Tisch mit der Drehscheibe in der Mitte serviert bekommen haben.

Das Essen war echt spitze und die anderen Leute am Tisch wirklich nett und lustig, also schonmal ein guter Anfang. Danach sind wir dann weiter  Richtung Picadilly Circus, wo wir in einen Club gehen wollte, da dort eine Kollegin von Martin Geburtstag feiern wollte. Schon da habe ich  mich etwas gewundert, warum um 21:30h lange Schlangen vor den Clubs sind. Naja der Club selber war nicht alzu groß aber ganz gut, zumindest kam nicht nur einmal David Guetta 🙂

Im Club habe ich dann noch unzählige weitere Kollegen, Freunde und deren Freunde und Bekannte kennen gelernt. Wobei das „Kennen lernen“ sich in der Regel darauf beschränkt sich den Namen und das Herkunftsland gegenseitig zuzurufen. Schon nach ca. 5 Personen habe ich aufgehört auf den Namen zu achten, weil die Herkunftsländer einfach viel spannender waren.

Länder die ich da gehört habe und heute noch weiß waren: Schweden, USA, Belgien, Frankreich, Pakistan, Mexiko, Brasilien, Estland und ich glaube die die Geburtstag hatte war aus Kolumbien.

Achja und Engländer waren glaube ich auch ein paar da….

Und um 1h wusste ich dann auch warum der Club um 22h schon brechend voll war….Licht an, Musik aus, Ende der Party!

Und danach bricht dann auf den Straßen das Chaos aus, wenn alle versuchen mit den roten Doppeldeckerbussen irgendwie nach Hause zukommen. Für mich hat das dann noch so ca. 90 Minuten gedauert, bis ich wieder in „Old Brentford“ war.

Alles in allem ein wirklich cooler Abend mit unglaublich vielen Leuten aus Ländern der ganzen Welt.

Integrationsdebatte? Gestern Abend absolut Fehlanzeige!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter London City veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s